Stirnfalten glätten

Bei schwach bis mittelmäßig ausgeprägten Zornesfalten oder bei Stirnfalten verwende ich ein Botulinumtoxinpräparat.

Haltbarkeit: ca. 4-6 Monate – je nach individuellem Stoffwechsel und Lebensweise, eingesetztem Präparat und Menge

Weitere Details zur Botox Behandlung


Bei stark ausgeprägten Zornesfalten unterspritze ich oft zusätzlich ein Hyaluronsäurepräparat.

Haltbarkeit: ca. 4-6 Monate – je nach individuellem Stoffwechsel und Lebensweise, eingesetztem Präparat und Menge

Weitere Details zur Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure

Nasenfalten (bunny lines) glätten

Nasenfalten (sog. Bunny Lines) sind Mimikfalten und können mit einem Botulinumtoxinpräparat hervorragend behandelt werden.

Haltbarkeit: 4-5 Monate – je nach individuellem Stoffwechsel und Lebensweise, eingesetztem Präparat und Menge

Weitere Details zur Botox Behandlung

Hals glätten

Falten am Hals können hervorragend geglättet werden mit Botulinomtoxin- oder Hyaluronsäurepräparat oder einer Kombination aus beidem.

Haltbarkeit: ca. 9-12 Monate – je individuellem Stoffwechsel und Lebensweise, eingesetztem Präparat und Menge

Weitere Details zur Botox Behandlung

Weitere Details zur Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure

Fadenlifting

Das sog. Fadenlifting ist eine recht neue und messerfreie Methode der Gesichts-verjüngung und dient zur Behandlung von leichten bis mittelschweren Falten, wie sie sich naturgemäß zwischen dem 30. und 50. Lebensjahr abzuzeichnen beginnen.

Hierbei gibt es zwei verschiedene Möglichkeiten- Fäden aus Poly-L-Milchsäure (Silhouette ®) mit Cones, oder PDO / Polydioxanone-Fäden mit Häkchen. Diese Fäden werden in einer tiefen Fettschicht verankert indem sie von einem Punkt der Wange zu einem anderen Punkt (z.B. seitlich des Mundes) gezogen werden. Hierdurch kommt es zu einem Lifting-Effekt von ungefähr einem Zentimeter. Meine langjährige Erfahrung zeigt, dass das Verfahren mit Poly-L-Milchsäure-Fäden (Silhouette ®), obwohl teurer, sehr viel bessere und länger anhaltendere Ergebnisse zeigt.

Der volle Effekt des Fadenliftings ist durch die begleitende „Biostimulation“ nach 4-8 Wochen sichtbar. Der Faden löst sich mit der Zeit im Körper auf.

Haltbarkeit: ca. 15-24 Monate

Weitere Details zum Fadenlifting

Hauterneuerung mittels Fraxel Laser

Ein Fraxel oder Fractional Laser kann hervorragend zur Hautverjüngung und auch für größere Behandlungsgebiete wie Gesicht, Hände oder Dekolleté eingesetzt werden. Durch die Behandlung wird die körpereigene Kollagenproduktion angeregt, Altersflecken und sogar Narben/Aknenarben können reduziert bzw. beseitigt werden.

Das Hautbild wirkt insgesamt homogener und verjüngt sich sichtbar.

Bei starken Narben muss die Behandlung ggf. mehrmals wiederholt werden und in jedem Fall ist nach der Behandlung auf starken Sonnenschutz (mind. LSF 30) für ca 3. Monate zu achten.

Direkt nachdem die anfängliche Heilungsphase (Rötung und Schwellung für ca. 1 Woche) abgeschlossen ist, wird sich ihre Haut weicher anfühlen, klarer aussehen und beginnen, ebenmäßiger zu werden. Die späteren, langfristigen Ergebnisse treten im Laufe der nächsten drei bis sechs Monate ein, wenn die tieferliegenden Hautschichten weiter abheilen.

Haltbarkeit: abhängig von individueller Veranlagung und Hautpflege

Weitere Details zur Fraxel Laser Behandlung

Augenbrauen anheben

Das Anheben der Augenbrauen führt dazu, dass das Auge wieder deutlich größer wirkt – ähnlich wie in der Jugend. Hierzu wird ein Botulinumtoxinpräparat an (mehreren) speziellen Punkten unterhalb der Augenbrauen gespritzt.

Haltbarkeit: ca. 4-6 Monate – je nach individuellem Stoffwechsel und Lebensweise, eingesetztem Präparat und Menge

Weitere Details zur Botox Behandlung

Nasolabialfalten & Raucherfältchen füllen

Nasolabialfältchen behandle ich mit einem Hyaluronsäureprodukt oder mit Radiesse®, einem viskösen Volumenfüller auf Kalziumhydroxylapatit-Basis.

Haltbarkeit: 12- 18 Monate, je nach Substanz, Menge und
individuellem Stoffwechsel
____________________________

Raucherfältchen behandle ich ebenfalls mit einem feinviskösen Hyaluronsäurepräparat.

Haltbarkeit: ca. 12-18 Monate je nach Substanz und Menge und
individuellem Stoffwechsel

Weitere Details zur Behandlung mit Radiesse®

Weitere Details zur Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure

Dekolleté glätten

Meine langjährige Erfahrung zeigt, dass ich bei der Glättung des Dekolletés die besten Ergebnisse mit einer Kombination aus einem Botulinumtoxinpräparat und einem Hyaluronsäureprodukt erziele.

Haltbarkeit: 6-9 Monate, je nach Substanz und Menge und individuellem Stoffwechsel

___________________

Bei schwach ausgeprägten oder kleineren Fältchen könnte alternativ das sogenannte PRP-Verfahren (oder Vampire Lift) mit Wachstumshormonen aus dem eigenen Blut zum Einsatz kommen.

Haltbarkeit: 6-9 Monate, je nach individuellem Stoffwechsel und Lebensweise, eingesetztem Präparat und Menge

Weitere Details zur Botox Behandlung

Weitere Details zur Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure

Liquid Lifting mit Sculptra®

Injektionen mit Sculptra® werden empfohlen bei leichten bis sehr tiefen Falten im Bereich zwischen Nasenflügel und Mundwinkel (Nasolabialfalten), an den Mundwinkeln und am Kinn sowie bei Volumenverlust im Bereich des Jochbogens, eingefallenen Wangen, Narben und zur Wiederherstellung der Spannkraft ganzer Gesichtsareale der unteren Gesichtshälfte (sog. Liquid-Lifting).

Haltbarkeit: ca. 2-5 Jahre – je nach individuellem Stoffwechsel und Lebensweise, eingesetztem Präparat und Menge

Weitere Details zum Liquid Lifting

Haarverdichtung

Eine neue Methode der nachhaltigen Haarverdichtung ist das sogenannte PRP-Verfahren/Eigenblutverfahren.

Hierzu entnehme ich Ihnen Blut, zentrifugiere es und extrahiere Ihre körpereigenen Wachstumsfaktoren, die – vermischt mit einer Trägersubstanz – in Ihre Kopfhaut gespritzt wird. Da es sich um ein Eigenblutverfahren handelt, ist mit Nebenwirkungen oder Allergien nicht zu rechnen.

Dort, wo Ihre Haarwurzeln noch nicht abgestorben sind, wächst neues Haar heran und zwar in der normalen Dicke (und kein telogenes Haar – auch „Babyhaar“ genannt).

Das Ergebnis ist nachhaltig und hält nach Ablauf der Behandlung an. Ggf. wünschen Sie eine Auffrischung nach einem Jahr.

Haltbarkeit: mehrere Jahre, je nach hormoneller Gesamtsituation.

Augenfalten behandeln

Augenfalten (sog. Krähenfüße) sind Mimikfalten und können mit einem Botulinumtoxinpräparat komplett verschwinden. Auch Fältchen unter dem Auge können leicht abgemildert werden.

Haltbarkeit: 4-6 Monate – je nach individuellem Stoffwechsel und Lebensweise, eingesetztem Präparat und Menge

Weitere Details zur Botox Behandlung

Lippen aufbauen

Beim Aufbau des Lippenvolumens verwende ich ein (speziell für Lippen hergestelltes) Hyaluronsäurepräparat.

Haltbarkeit: je nach Substanz, Menge und individuellem Stoffwechsel 9-18 Monate

Weitere Details zur Lippenvergrößerung

Handrücken verjüngen

Bei der Verjüngung des Handrückens arbeite ich entweder mit einem Hyaluronsäureprodukt oder mit Radiesse®, einem viskösen Volumenfüller auf Kalziumhydroxylapatit-Basis.

Haltbarkeit: ca. 15 Monate, je nach individuellem Stoffwechsel und Lebensweise, eingesetztem Präparat und Menge

Weitere Details zur Behandlung mit Radiesse®

Weitere Details zur Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure

Botox & Co. bei Migräne, Schwitzen und Knirschen

Botox® & Co. bei Migräne, übermäßigem Schwitzen (Hyperhidrosis) und Zähneknirschen (Bruxismus)

Migräne: Die Injektion eines Botulinumtoxins in bestimmte Kopf- und Halsmuskeln führt bei Patienten mit chronischer Migräne zu einer signifikanten Verbesserung der Symptomatik.

Haltbarkeit: mehrere Monate – je nach individuellem Stoffwechsel und Lebensweise und eingesetztem Präparat.

Weitere Details zur Botox Behandlung
__________

Übermäßiges Schwitzen (Hyperhidrosis) – Behandlungsgebiete sind Achseln, Fußsohlen und Handinnenflächen.

Haltbarkeit: ca. 6 Monate – je nach individuellem Stoffwechsel und Lebensweise und eingesetztem Präparat.

Weitere Details zur Schweißdrüsennehandlung
__________

Zähneknirschen/Bruxismus: Hier spritze ich ein Botulinumtoxin in den Kaumuskel (Musculus Masseter). Das Kauen wird von anderen Muskeln mit übernommen, aber das starke Pressen und Knirschen wird massiv unterdrückt, weil der „Knirschmuskel“ nicht arbeiten kann.

Haltbarkeit: ca. 6 Monate – je nach individuellem Stoffwechsel und Lebensweise und eingesetztem Präparat

Weitere Details zur Botox Behandlung

Fettreduktion

Für kleinere Problemzonen (z.B. am Kinn, am Bauch, oder für sog. Love Handles am Rücken) kann man die Fett-Weg-Spritze (z.B. Aqualyx® oder Dermastabilon®) einsetzen.

Die Fett-Weg-Spritze besteht aus Phosphatidylcholin und bewirkt, dass sich Fettzellen auflösen und über das körpereigene Lymphsystem abgebaut werden.

Die Behandlung muss ggf. wiederholt werden und ist für die Beseitigung größerer Mengen Körperfett nicht geeignet.

Haltbarkeit: dauerhaft

Informationen zu Botulinumtoxinen

Botulinumtoxine sind hochmolekulare Proteinkomplexe, die von speziellen Bakterienstämmen gewonnen werden. Als medizinischer Wirkstoff werden Botulinumtoxine seit mehr als 20 Jahren bei Bewegungsstörungen, Spastiken und Muskelerkrankungen eingesetzt.

Seit über 15 Jahren werden Botulinumtoxine auch zum Minimieren von mimischen Falten sowie als Behandlungsmethode bei Bruxismus (Knirschern), Hyperhidrosis (vermehrtem Schwitzen) sowie bei Migräne eingesetzt.

Botulinumtoxine werden über einen mehrmonatigen Zeitraum vom Körper wieder vollständig abgebaut.

Ich verwende ausschließlich europäische, CE-zertifizierte Botulinumtoxinpräparate wie Azzalure®, Botox®, Dysport® oder Vistabel®. Diese Substanzen variieren in der Qualität, dem Preis und der Haltbarkeit.

Hinweis: Nach der Injektion mit einem Botulinumtoxinpräparat sollten Sie 2-3 Tage auf Sport, Sauna und Solarium verzichten!

Informationen zur Behandlung mit einem Hyaluronsäurepräparat

Hyaluronsäure ist ein natürlicher Bestandteil der Haut, der für ihre Feuchtigkeitsbindung und Spannkraft verantwortlich ist. Mit zunehmendem Alter sinkt die körpereigene Produktion von Hyaluronsäure und dadurch entstehen Falten.

Heutzutage lassen sich Falten hervorragend durch Spritzen eines Hyaluronsäurepräparates korrigieren – ebenso dient es zum Volumen-aufbau und zur Hautverjüngung.

Ich verwende ausschließlich europäische, CE-zertifizierte Hyaluronsäure-Produkte wie Juvéderm®, Perfectha Subskin®, Princess®, Restylane® oder Teosyal®. Diese Substanzen variieren in der Quervernetzung und ihren Fließeigenschaften und kommen damit in unterschiedlichen Zonen zum Einsatz. Die verschiedenen Produkte variieren auch im Preis und in ihrer Haltbarkeit.

Radiesse® – der Volumenfüller

Mit der Zeit verliert unsere Haut ihre Elastizität. Radiesse® ist ein Volumenfüller auf Kalziumhydroxylapatit-Basis, mit dem verloren gegangenes Volumen wieder ersetzt und nachlassende Konturen gestrafft werden können. Der Effekt ist sofort sichtbar, verstärkt sich aber nach einigen Wochen, da die körpereigene Kollagenproduktion durch Radiesse® wieder angeregt wird.

Die Einsatzgebiete von Radiesse® beginnen beim Volumenaufbau des Jochbeins, über die Behandlung von Nasolabialfalten, Marionettenfalten, Füllen von Wangen bzw. Hohlwangen bis hin zur Begradigung des Nasenrückens. Auch Hände bekommen durch die Behandlung mit Radiesse® wieder mehr Volumen und sehen dadurch deutlich jünger aus, da auch durchscheinende Äderchen nicht mehr oder nur teilweise sichtbar sind.

Liquid Lifting mit Sculptra®

Sculptra® ist ein Präparat aus Poly-L-Milchsäure, das die Produktion von neuem körpereigenem Kollagen anregt. Das wieder neu vom Körper produzierte Kollagen erhöht das Volumen und korrigiert die Anzeichen der Gesichtsalterung.

Die Wirkung von Sculptra verbessert die Elastizität des Gewebes, die Festigkeit der Haut, die Dichte des Gewebes sowie die Gesichtskonturen und führt so zu einem sichtbaren Liftingeffekt.