HydraFacial™: Problemhaut im Sommer entgegenwirken


TERMIN ONLINE BUCHEN

Die Haut benötigt zu jeder Jahreszeit und abhängig vom Hauttyp sowie individuellen Besonderheiten eine unterschiedliche, gezielte Pflege. Jetzt zur Sommerzeit neigen vor allem Menschen mit öliger Haut zu Entzündungen und Unreinheiten. Andere haben wiederum mit trockener, strapazierter und schuppender Haut zu kämpfen. Eine Methode, um die Haut sanft in der Tiefe zu unterstützen und unliebsamen Hautproblemen entgegenzusteuern, ist die Behandlung mit HydraFacial™. Das innovative Verfahren befreit die Haut von tiefsitzenden Unreinheiten und schleust anschließend kostbare Wirkstoffe in die geöffneten und somit sehr aufnahmefähigen Hautkanäle. HydraFacial™ ermöglicht es auf diese Weise, die Haut von innen heraus zu verjüngen, zu stärken und aufzubauen. Die Behandlung hilft bei störenden Fältchen, Pigmentflecken, Pickeln sowie Mitessern, lässt die Haut praller und jünger wirken und verleiht ihr zusätzlich einen schönen Glow.

So belastet der Sommer die Haut

Zu den großen Einflussfaktoren für eine vorzeitige Hautalterung und Hautschäden gehört die Sonne- beziehungsweise UV-Strahlung. Jeder Kontakt mit UV-Strahlung führt zu Veränderungen oder Beeinflussung der Zellen. Zu einem gewissen Grad kann der Körper das selbst ausgleichen und reparieren. Doch vor allem sehr starke, regelmäßige und lange Sonnenexposition kann eine Vielzahl von freien Radikalen freisetzen und irreversible Schädigungen hervorrufen. Über die Jahre steigt das Risiko, da die Haut zunehmend mit der Sonne in Kontakt tritt. So kann es im Alter unter anderem zu Pigmentflecken oder Altersflecken kommen. Es werden nicht nur die Melanin-produzierenden Zellen geschädigt, was zu Pigmentflecken beitragen kann, sondern auch die Kollagenbildung, was wiederum zur vorzeitigen Hautalterung führen kann.

Neben der UV-Strahlung sind es im Sommer vor allem auch die hohen Temperaturen, Schweiß und Chlorwasser, die unsere Haut strapazieren und unerwünschte Reaktionen hervorrufen können.

Wichtig: Nicht zu vernachlässigen sind auch gesundheitsschädliche Veränderungen durch UV-Strahlung wie Hautkrebs. Achten Sie daher immer auf einen geeigneten Sonnenschutz und lassen Sie Ihre Haut regelmäßig von einem Facharzt untersuchen.

Was ist HydraFacial™ und wie hilft es der Haut?

HydraFacial™ ist eine nichtoperative Behandlung zur Verbesserung des Hautbildes. Zu Beginn der Behandlung wird die obere Hautschicht mithilfe der innovativen Vortex-Technologie von Hautschüppchen befreit. Der Aufsatz entfernt die abgestorbenen und trockenen Hautzellen schmerzfrei und unkompliziert.

Anschließend wird ein spezielles sanftes Peeling aufgetragen, das sogenannte GlySal™ Peel. Die enthaltene Salizylsäure trägt zusätzlich abgestorbene Hautzellen ab und löst zudem Verunreinigungen in den tiefen Hautporen. Glycerin sorgt wiederum dafür, dass die Hautschicht mit Feuchtigkeit versorgt wird. Somit wird vor allem die äußere Hautschicht gestärkt und vor Trockenheit geschützt.

Nach dem Peeling kommt abermals der spezielle Aufsatz von HydraFacial™ zum Einsatz. Wie ein „Mini-Staubsauger“ befreit er mit einem Vakuum die störenden Verunreinigungen in den Hautkanälen, sodass die Poren geöffnet werden. Die Haut wird somit sehr aufnahmefähig für kostbare Seren und Wirkstoffe, die anschließend in die Haut geschleust werden. Dazu gehören unter anderem Hyaluronsäure, Antioxidantien, Vitamine und Mineralstoffe. Der jeweilige Komplex der Dermalfusion wird auf die Bedürfnisse der Haut und die gewünschten Ergebnisse angepasst.

Abschließend kann auf Wunsch noch eine LED-Therapie erfolgen, um die Wirkung noch zu verstärken und die Ergebnisse zu optimieren. Außerdem kann zur Beruhigung der Haut eine pflegende Maske aufgelegt werden.

Insgesamt dauert eine Behandlung mit HydraFacial™ etwa 30 bis 60 Minuten. Sie findet ambulant statt und ist mit keinen signifikanten Ausfallzeiten verbunden. Nach der Behandlung kann die Haut vorübergehend noch gerötet und leicht geschwollen sein. Diese Reaktionen lassen aber zügig wieder nach. Sie können sogleich in Ihren normalen Alltag einsteigen.

Birgt HydraFacial™ Risiken?

HydraFacial™ ist nahezu schmerzfrei und risikoarm. Es wird keine zusätzliche Betäubung benötigt. Die Haut kann aber durch die Behandlung kribbeln oder ziehen, das je nach persönlichem Schmerzempfinden als etwas unangenehm wahrgenommen werden kann. Direkte Schmerzen sind jedoch nicht zu befürchten.

Auch belastet die Behandlung den Körper kaum. Vorübergehend sind Hautrötungen oder minimale Schwellungen möglich, die jedoch in der Regel noch am selben Tag wieder verschwinden. Weitere Nebenwirkungen oder Risiken sind bei professioneller Anwendung wie in der Praxis von Dr. Bravin-Jumpertz nicht zu erwarten. Da natürliche und sanfte Substanzen verwendet werden, ist das Verfahren auch sehr gut verträglich und allergische Reaktionen extrem selten.

Was ist nach der Behandlung wichtig?

Eine Schonzeit müssen Sie nicht beachten, da es kaum zu Belastungen oder Einschränkungen kommt. Lediglich auf Saunabesuche sollte in der ersten Zeit verzichtet werden. Zudem sollten Sie die behandelten Hautareale nicht mit parfümierten oder reizenden Pflegeprodukten behandeln, da die Haut empfindlich reagieren kann. Gern informieren wir Sie zu geeigneten Pflegeprodukten und -routinen nach HydraFacial™. Achten Sie außerdem darauf, die Hautstellen vor Sonnenstrahlung zu schützen, indem Sie eine entsprechende Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor verwenden oder die Hautstellen keiner direkten UV-Strahlung aussetzen.

Wie lange hält das Ergebnis?

Die verjüngenden und auffrischenden Effekte von HydraFacial™ halten im Durchschnitt etwa zwei Monate an. Zudem wird die Haut im Inneren unterstützt, sodass bei regelmäßiger Pflege sichtbare und spürbare Resultate zu erkennen sind. Auf Wunsch kann die Behandlung so oft Sie möchten wiederholt werden. Dadurch können die Ergebnisse aufrechterhalten werden. Die Intervalle bespricht Dr. Bravin-Jumpertz gern persönlich mit Ihnen.

Sie möchten noch mehr zu HydraFacial™ erfahren? Dann melden Sie sich bei uns! Bei einem Termin in der Praxis klärt Dr. Bravin-Jumpertz Sie umfassend zu allen Einzelheiten auf und zeigt Ihnen, wie HydraFacial™ Ihre Haut unterstützen kann. Zudem bieten wir auch die intensive Gesichtspflege mit Aquapure an, die ähnlich verläuft. Auch hierzu informieren wir Sie bei Interesse gern. Vereinbaren Sie hier einen Termin für eine unverbindliche Beratung.

Bildquelle: © Aleksandr – stock.adobe.com

Google Bewertung
4.9
Basierend auf 387 Rezensionen
js_loader